Sprachförderung durch Kochen

Sobald das interkulturelle Kinderkochbuch publiziert ist, unterstützt Cookita e.V. Maßnahmen, die das Sprachverständnis von Kindern im Vor- und Grundschulalter verbessern. Besondere Unterstützung will Cookita e.V. denjenigen Kindern geben, in deren Umfeld kaum Deutsch gesprochen wird.

Flankierend plant Cookita e.V. Sprachangebote für Eltern, besonders für Mütter mit Migrationshintergrund. Cookita e.V. führt die Maßnahmen in Kooperation mit lokalen Fachstellen sowie Kindertageseinrichtungen und Grundschulen durch.

Interkulturelle Kochkurse

In Einrichtungen wie Familienbildungsstätten, Volkshochschulen, Kindergärten und Grundschulen plant Cookita e.V. interkulturelle Kochkurse und Erzählstunden für Kinder, teils gemeinsam mit den Eltern.

Interkulturelles Gemeinschaftsleben

Zusammen mit Partnern wie Kommunalverwaltungen und Kirchen wird Cookita e.V. je nach Bedarf und Situation weitere Projekte zum interkulturellen Gemeinschafts-Erleben realisieren.

Neuigkeiten

Ab sofort ist das Buch "Im Kochtopf um die Welt" im Buchhandel erhältlich! Hier sind die Daten:

Im Kochtopf um die Welt. Mit Panjo und Emmi von Europa nach Afrika, Amerika, Asien und wieder zurück.

ISBN: 978-3-9814448-0-3

Preis: (D) € 14.95, (A) € 15.40.

Buchhändler, Kitas und Schulen erhalten einen Rabatt. Weitere Infos beim BoBo-Verlag.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Twitter

Unsere aktuellen Twitter-Beiträge.

Folgen Sie uns auf Twitter.